Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/elweb.de/webseiten/dokuwiki/inc/parser/handler.php on line 1458

Warning: Declaration of syntax_plugin_orphanmedia::handle($match, $state, $pos, Doku_Handler &$handler) should be compatible with DokuWiki_Syntax_Plugin::handle($match, $state, $pos, Doku_Handler $handler) in /kunden/elweb.de/webseiten/dokuwiki/lib/plugins/orphanmedia/syntax.php on line 839

Warning: Declaration of syntax_plugin_orphanmedia::render($format, Doku_Renderer &$renderer, $data) should be compatible with DokuWiki_Syntax_Plugin::render($format, Doku_Renderer $renderer, $data) in /kunden/elweb.de/webseiten/dokuwiki/lib/plugins/orphanmedia/syntax.php on line 839

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 3093 in /kunden/elweb.de/webseiten/dokuwiki/inc/parser/lexer.php on line 118
A PCRE internal error occured. This might be caused by a faulty plugin

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/elweb.de/webseiten/dokuwiki/inc/parser/handler.php:1458) in /kunden/elweb.de/webseiten/dokuwiki/inc/actions.php on line 210

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/elweb.de/webseiten/dokuwiki/inc/parser/handler.php:1458) in /kunden/elweb.de/webseiten/dokuwiki/lib/tpl/dokuwiki/main.php on line 12
opel_corsa [elweb]

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


opel_corsa

[[Start]] | [[Fahrzeuge]] | [[Cityel]] | [[Twike]] | [[Technik ]] | [[Elektrik]] | [[Händler]] | [[Links]] ====== Opel Corsa E ====== Der Corsa stammt von einem Passauer Autohaus. Es wurden etwa 6 Neu-Fahrzeuge umgebaut. Es gibt von Opel eine Freigabe zur Achslasterhöhung. Es wurden Billstein Stossdämpfer montiert. Zum Einsatz kam ein 15Kw Reihenschlussmotor für 80V; der an das Seriengetriebe mittels Flanschplatte und Kupplung montiert wurde. Die 6V Blöcke wurden im Fahrzeug verteilt.; Die ersten 4 Blöcke im Motorraum; 2 in einer Wanne unter der Rücksitzbank(Anstelle des Tanks) und die restlichen 8 im Kofferraum anstatt der Ersatzradwanne. Turbofreunde haben sich noch 2 Blöcke in den Kofferraum gestellt; mit 96V geht noch ein bisserl mehr. Der Steller war Gabelstaplertechnik der 80er; aber schon mit Mosfet; niedroige Schaltgeschwindigkeit ca 3Khz. Das pfeift beim wegfahren. Der Lader ist ein SNT-Typ. Der Drehzahlmesser ist die Stromanzeige; links im Tacho ist das Batterievoltmeter. Um das Fahrzeug zu starten muss man den Schlüssel auf "Starten" bewegen; dann zieht der Hauptschütz an. Die Fahrleistungen sind 80-90Km/h und 50-70Km weit. 2 Fahrzeugehalter sind im Elweb anzutreffen; Udo und Josef.

opel_corsa.txt · Zuletzt geändert: 2006/08/21 23:36 (Externe Bearbeitung)